Monika Zeiner

Am Literaturtelefon unter 0431/901-1156 und www.literaturtelefon-online.de liest Monika Zeiner aus ihrem 2013 im Blumenbar Verlag, Berlin, erschienenen Deb√ľt-Roman ‚ÄěDie Ordnung der Sterne √ľber Como‚Äú. Die Aufnahme entstand im Rahmen der LeseLounge am 24.4.2013 im Literaturhaus S.-H.

Der Roman handelt vom verpassten und verspielten Gl√ľck und von dem Ungl√ľck, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erz√§hlt die Geschichte zweier M√§nner und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen. Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist und frisch getrennt von seiner Frau, tourt mit seiner Berliner Band durch Italien.

monika zeiner

In Neapel hofft er seine gro√üe Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je n√§her ihre Begegnung r√ľckt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verungl√ľckte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgef√§hrte. Er hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte noch einmal zu erleben.

Monika Zeiner, geb. 1971, studierte in Berlin und Neapel und promovierte √ľber Liebesmelancholie im Mittelalter. Sie ver√∂ffentlichte mehrere H√∂rspiele und ist S√§ngerin und Texterin der Italo-Swing-Band ‚Äěmarinafon‚Äú. F√ľr ‚ÄěDie Ordnung der Sterne √ľber Como‚Äú wurde sie mit dem Deb√ľt-Preis der Lit.Cologne ausgezeichnet. Sie lebt in Berlin.

Foto: Milena Schlösser

Verlag: Blumenbar

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-1156