Jan Christophersen

Jan Christophersen (geb. 1974 in Flensburg) lebt mit seiner Familie bei Schleswig. Er studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und erhielt mehrere Stipendien. Sein Roman ‚ÄěSchneetage‚Äú, der den Katastrophenwinter 1978/79 wachrief, war ein gro√üer Publikumserfolg und wurde mit dem Deb√ľtpreis des Buddenbrookhauses ausgezeichnet.

Autor: www.janchristophersen.de

Verlag: www.mare.de

Foto: Mathias Bothor

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-1156