Michail Schischkin

Schischkins groĂźer Liebesroman in Briefen behandelt die grundlegenden Fragen der menschlichen Existenz und setzt durch die Macht des Wortes die Gesetze von Zeit und Raum auĂźer Kraft.

Michail Schischkin, einer der meist gefeierten russischen Autoren der Gegenwart, wurde 1961 in Moskau geboren und unterrichtete Deutsch. Seit 1995 lebt er in der Schweiz. Seine Romane wurden national und international vielfach ausgezeichnet.

Foto: Evgeniya Frolkova

Verlag: http://bit.ly/NVT2ZS

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-1156