Radka Denemarkova

Radka Denemarkov√°, geboren 1968, studierte Germanistik und Bohemistik in Prag, wo sie 1997 promovierte. Sie unterrichtet am Institut f√ľr tschechische Literatur in Prag, √ľbersetzt aus dem Deutschen (u.a. Bertolt Brecht und Franz Xaver Kroetz) und arbeitet als freie Journalistin. 2005 war sie beim Europ√§ischen Festival des Deb√ľtromans in Kiel zu Gast.

Foto: Milan Malicek

Autorin: www.denemarkova.cz
Verlag: http://bit.ly/WzYdyu

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-1156