Nora Gomringer

Nora Gomringer leitet seit 2010 das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia. Sie veröffentlicht Lyrik und Essays und erhielt u.a. den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache (2011) und den Joachim-Ringelnatz-Preis (2012). Außerdem erhielt sie die Poetikdozenturen an den Universitäten in Landau, Sheffield und Kiel.

Am Literaturtelefon war Nora Gomringer im November 2011 mit „Mein Gedicht fragt nicht lange“ zu hören.

Autorin: www.nora-gomringer.de, www.monsterpoems.de

Verlag: Voland & Quist

Foto: JĂĽrgen Bauer

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-1156