Tilman Strasser

Am Literaturtelefon unter der Rufnummer 0431/901-8888 und auf www.literaturtelefon-online.de liest Tilman Strasser aus seinem im Salis Verlag erschienenen Deb√ľtroman ‚ÄěHasenmeister‚Äú. Die Aufnahme entstand im Rahmen der LeseLounge im Literaturhaus Schleswig-Holstein am 28.10.2015.



Der talentierte Violinist Felix Hasenmeister hat sich in seiner √úbezelle eingeschlossen. Er ist von seinem Abschlusskonzert geflohen und versteckt sich eine Nacht lang vor der Welt und sich selbst. W√§hrenddessen wird er von seiner Geliebten Carla gesucht, die ihm immer w√ľtendere Kurznachrichten schickt. ‚ÄěHasenmeister‚Äú zeichnet den Werdegang des Ich-Erz√§hlers vom Geigensch√ľler zum Solisten, zwischen Wirklichkeit und Wahn, skurrilen Lehrern und einer dominanten Vaterfigur. Strassers Coming-of-Age-Roman changiert zwischen gro√üem Drama und tiefschwarzer Komik, ist wortm√§chtig erz√§hlt und virtuos komponiert.

Tilman Strasser, geboren 1984 in M√ľnchen, studierte in D√ľsseldorf Germanistik und in Hildesheim Kreatives Schreiben. W√§hrend des Studiums moderierte er Leseb√ľhnen, Poetry Slams und Radiosendungen, organisierte ein Theaterfestival und leitete ein Online-Magazin. Inzwischen schreibt er Drehb√ľcher und Zeitungsartikel. F√ľr die Arbeit an ‚ÄěHasenmeister‚Äú erhielt er unter anderem das Literaturstipendium der Stadt M√ľnchen. Er lebt bevorzugt in K√∂ln, manchmal auch in Berlin.

Autor: www.wildedinge.de

Verlag: Salis Verlag

Foto: Annika Firmenich

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-8888