Junger Literaturpreis S.-H: 2020: Enya Erichsen Pereira

Am Literaturtelefon unter der Rufnummer 0431/901-8888 und auf www.literaturtelefon-online.de sind in den n√§chsten Wochen die Preistr√§gerInnen des vom Freundeskreis des Literaturhauses Schleswig-Holstein e.V. ausgeschriebenen Jungen Literaturpreises S.-H. 2020 zu h√∂ren. Enya Erichsen Pereira aus Gl√ľcksburg gewann mit ihrer Erz√§hlung ‚ÄěTreffpunkt Sacr√©-CŇďur‚Äú den 2. Preis.



Die Jury lobte den Text wie folgt: ‚ÄěDer Autorin ist mit den Betrachtungen zu ‚ÄöGl√ľck‚Äė und ‚ÄöSchicksal‚Äė, mit dem pointierten Schluss ein humorvoller, zugleich tragischer Text gelungen, er hat m√§rchenhafte Z√ľge und ist spannend.‚Äú

Die Texte aller PreisträgerInnen sind nachzulesen unter: www.flsh-kiel.de.

Foto: Yolanda Pereira Laiz

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-8888