Finn-Ole Heinrich

Bei ihren ersten Live-Auftritten schufen sie eine fast schon magische Atmosphäre, mit einfachen Songs und Texten, die ungewöhnlich nahe gehen und im richtigen Moment laut knallen.

Kennengelernt haben sie sich in der LeseLounge des Literaturhauses S.-H., und nun kehren sie mit dem gemeinsamen Programm „Du drehst den Kopf, ich dreh den Kopf“ zurück. Ein Revival der besonderen Art.

Autor: www.finnoleheinrich.de

Foto: Dylan E. Thompson

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-1156