Peter-Hermann Peters

Am Literaturtelefon unter 0431/901-8888 und www.literaturtelefon-online.de liest Peter-Hermann Peters neuere, z.T. noch unveröffentlichte Gedichte.



Peter-Hermann Peters lebt in Heide/Holstein. Seit 40 Jahren schreibt er Lyrik und m√∂chte mit seinen Gedichten, wie er sagt, ‚ÄěBr√ľcken von Mensch zu Mensch bauen‚Äú. Zwischenmenschliche Themen, aber auch die Vielfalt der Natur spiegeln sich in seinen Werken wider ‚Äď zuweilen auch mit einigem Humor.

Peter-Hermann Peters wurde 1951 auf dem elterlichen Hof in Gl√ľsing im Kreis Dithmarschen geboren. Neben der Maschinenbauerlehre erwarb er in Abendkursen die Mittlere Reife. Es folgten zwei Jahre beim BGS in L√ľbeck. Nach dem Fachabitur in Meldorf war er von 1976 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2016 als Zollbeamter, zuletzt beim Hauptzollamt Kiel als Vollziehungsbeamter, t√§tig.

Von Jugend an verfasst er Gedichte, zun√§chst mit religi√∂sem Inhalt. 1978 ver√∂ffentlichte die Zeitschrift ‚ÄěBunte‚Äú sein erstes Gedicht. Es folgten Publikationen in Tageszeitungen wie Dithmarscher Landeszeitung, Norddeutsche Rundschau, Kieler Nachrichten, Eckernf√∂rder Zeitung, Segeberger Zeitung, Hamburger Abendblatt, Welt am Sonntag, S√ľddeutsche Zeitung etc. Radiosender wie NDR 1 Welle Nord, NDR 1 90,3, R.SH und Radio Nora sendeten zudem einige seiner Gedichte, ebenso das Schleswig-Holstein-Magazin des NDR und Sat.1 Regional. 1986 war Peters auch schon einmal am Literaturtelefon Kiel, das damals noch Kulturtelefon hie√ü, zu h√∂ren.

1988 ver√∂ffentlichte Peters seinen Band ‚ÄěGedichtete Gedanken‚Äú im Selbstverlag. Es folgten f√ľnf weitere Auflagen. Das Buch ist noch antiquarisch im Internet verf√ľgbar. 2001 war er Literaturpreistr√§ger der F√∂rdervereins Kultur in Dithmarschen (KIK). Im gleichnamigen Buch erschienen seine Texte, neben den Werken der andere Preistr√§ger. Mit anderen Autoren ist Peters in f√ľnf weiteren Anthologien vertreten.

Besonders gern hält Peters Lesungen, weil er so die Reaktionen der Zuhörerinnen und der Zuhörer unmittelbar erlebt. Bei Interesse an einer Lesung: Tel.: 0481-62283.

Autor: ‚ÄěGedichtete Gedanken‚Äú antiquarisch z.B. hier bestellbar

Foto: Silke Peters

literaturtelefon-online.de | Telefon: 0431/901-8888